30 August, 2012

Marktlücke Nagellackregal

video


Hey ihr Lieben
Habe mir das Nagellack von maiwell bestellt, aber vorher zur Story :)
Ich hatte mir damals, als soweit ich weiß funnypilgrim zum ersten Mal ein Video zu dem Regal auf Youtube hochgeladen hatte, einige Zeit später auch das Regal für ca 35 € + Versand bestellt. Leider bekam ich aber 2 Tage nach meiner Bestellung eine email, in der Stand das das Regal aufgrund hoher Nachfrage ausverkauft ist und das sie mir schriftlich Bescheid geben, sobald es wieder verfügbar ist. Das hat das maiwell Team auch getan und ich habe nochmals bestellt, aber erneut mit der mail das Nagellackregal wäre schon wieder ausverkauft. Hört sich an wie ein Witz ist aber wahr. Das lustige an der Sache ist ja, dass ich online die Bestellung schon aufgegeben hatte.?. Daraufhin habe ich beschlossen nicht noch einmal dem Regal "hinterher zu rennen". Ich habe mir selber ein Regal gebaut, welches mir zwar am Anfang gefallen hat, aber ich bin leider Gottes extreme Perfektionistin und konnte die unscharfen Kanten nicht ertragen :D. Also habe ich einige Monate später im Internet unter anderem bei Amazon, Ebay, Google und sämtlichen Internetseiten nach einem anderen Nagellackregal gesucht (auch Acryl, farblos), leider vergebens. Also habe ich einen dritten Versuch gestartet das Regal wieder bei maiwell zu bestellen und konnte meinen Augen nicht trauen als ich sah das der Preis für genau das selbe Regal auf ca. 45 € + Versand gestiegen war (Marktlückenstrategie; Nachfrage bestimmt den Preis hat in dem Fall völlig geklappt). Ich habe das Geld per Vorkasse (+ ca. 6 € Versandkosten) überwiesen und siehe da, einige Tage später kam es unversehrt an. Ich hatte die Befürchtung das es einige Kratzer haben könnte, aber nein es ist wirklich sehr schön. Mir gefällt es sehr sehr gut, weil es eben sehr schlicht ist und es mich wahrscheinlich niemals langweilen wird. Leider habe ich noch fast genauso viele Nagellacke wie sichtbar, aber für ein zweites Regal war ich in dem Moment zu geizig. Trotz der holprigen Vorgeschichte bin ich sehr sehr zufrieden damit. Also falls ihr eine Marktlücke sucht, stellt Nagellackregale her ;)

Liebste Grüße meinerseits
eure Berna ;)






Ach übrigens habe ich alle Aufkleber entfernt, weil ich es einheitlicher haben wollte und es so hübscher finde.
















17 August, 2012

Kajalstift- Check (schwarz)



Hallo ihr lieben. 

Heute schreibe ich über ein Thema, dass mich seit langem beschäftigt. Die Suche nach dem richtigen Kajalstift :) Ich verwende Kajalstifte hauptsächlich nur auf der unteren und oberen Wasserlinie (und das immer), deswegen ist es für mich auch schwer einen Stift zu finden, der den ganzen Tag hält und vor allem nicht bröselig aussieht. Bei den meisten sieht man nach einigen Stunden gar nichts mehr von der Farbe, aber nun ja. Dazu komme ich gleich noch. Alle Stifte, die ich habe verhalten sich gut bis sehr gut auf der Lid, der eine etwas fester der andere etwas langanhaltender, aber in diesem Post geht es um die Benutzung der Stifte auf der Wasserlinie. Wie ihr auf dem Bild sehen könnt, habe ich von günstig bis teuer, ziemlich viel getestet und habe leider noch keinen Stift gefunden, der einige Stunden nach dem auftragen genauso bleibt, wie zu Beginn. Ich muss dazu sagen, dass ich schon unzählige male meine Wasserlinie mit einem Ohrenstäbchen getrocknet habe und danach auch noch gewartet habe bis die Farbe einigermaßen trocknet. Also daran kann es nicht liegen. Wenn ihr einen Tipp für mich habt, dann teilt es mir bitte bitte mit. Ich glaube mittlerweile es gibt den perfekten Stift nicht, aber vielleicht könnt ihr mich eines besseren belehren.
















Mein Fazit: 

Am besten fand ich bis jetzt den Kohl Kajal von P2 und MaxFactor, aber auch der von Loreal ist gut. Sie sind weich und deshalb gut auftragbar und sie halten am längsten von allen Kajalstiften. Auch den Gel Eyeliner von Catrice fand ich gut, jedoch juckt mein Auge jedes Mal wie wild, wenn ich ihn aufgetragen habe. An dieser Stelle ein großes Lob an P2, wenn man bedenkt das der von Mac um weiten teurer ist und nicht annähernd so gut ist. Alle anderen Kajalstifte kann ich euch für die Wasserlinie nicht empfehlen. Teilweise zu hart, nicht tiefschwarz (Mac wirkt beispielsweise eher grau als schwarz) oder halten schlecht bis zu gar nicht. Wenn ihr zu einem bestimmten genauere Fragen habt, stellt sie gerne. P2 und Maxfactor Kohl Kajal Stifte kann ich euch aber definitiv empfehlen...



Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende

eure Berna





10 August, 2012

Favoriten


Hallo zusammen

Heute möchte ich euch meine derzeitigen Lieblinge vorstellen. Ich habe einen Flop dazwischen geschoben um euch vorzuwarnen, dieses Produkt auf keinen Fall zu kaufen.

Viel Spaß



alles Catrice Lidschatten außer die Reihe ganz rechts sind the body shop Lidschatten (kleiner als die anderen)








Ich weiß leider nicht mehr wie sie heißen, aber diese drei Farben habe ich diesen Monat sehr oft benutzt. Catrice Lidschatten sind sehr empfehlenswert. Top!





OMG! Bitte NICHT kaufen. Es bringt rein gar nichts wirklich nichts! Dieser Nagelhaut Entferner soll angeblich schon nach 15 sek wirken. Wie bitte? Auch nach 60 sek. & mehrmaligem auftragen hat es zumindest bei mir nichts bewirkt. Flop des Jahres. Spart euch das Geld...









Dieses Produkt von Maybelline (24 h color tattoo in on and on bronze) kann man sowohl als Base, als auch einfach ein Lidschatten verwenden. Die Farbe ist wunderschön & das beste an dem Produkt ist, dass es wirklich über Stunden hält ohne zu verrutschen. Kaufempfehlung!










Diesen Highlighter von Elf (nur online erhältlich) mochte ich diesen Monat auch sehr gerne. Wichtig ist nur das man nicht zuviel von dem Produkt nimmt (aufgrund der Farbe).











Hier könnt ihr die Storm Palette von Sleek sehen. Fast alle Farben sind echt sehr gut pigmentiert. Der neutrale Ton ist mein Favorit, aber auch die gekennzeichneten Farben darunter habe ich oft getragen. Das dunkle grün & blau mit glitzer habe ich abends zum weggehen fast immer getragen. Top!









Auch auf dem Bild sieht die Farbe wunderschön aus. Auch sehr gerne und oft getragen: Rouge von Manhatten in Elegant violet.






ooo wie sehr ich diesen Concealer lieb gewonnen habe. Ich habe ihn gar nicht so lange, aber es ist gar nicht mehr soviel Produkt darin. Er ist von Mac in der Farbe NW20. Eigentlich hatte ich vor den Camouflage Concealer zu kaufen, aber die Verkäuferin in Köln meinte er würde ziemlich austrocknend sein und Falten verstärken. Dieser wäre pflegender, zwar nicht so stark deckend wie der andere, aber besser für unter die Augen. Letzte Woche habe ich in Aachen einen zweiten Versuch gestartet den anderen zu kaufen, aber auch da hat die Verkäuferin mir von dem Camouflage Concealer abgeraten. Deswegen werde ich in nächster Zeit weiterhin diesen nachkaufen. 






 Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, trifft hier zu. Das berühmte Manhatten Compact Powder in beige. Deckt sehr gut & ist angenehm auf der Haut. Die Haltbarkeit ist nicht grandios. Wenn ihr den ganzen Tag über ein perfekt sitzendes Make up möchtet, müsstet ihr euch nach einigen Stunden nochmal nachpudern. Dennoch mag ich ihn sehr sehr gerne.












Diese beiden Mascara´s ergeben bei meinen Wimpern ein sehr schönes voluminöses Ergebnis. Die Masterpiece Max von Max Factor trennt die Wimpern unheimlich schön, aber verleiht gleichzeitig nicht viel Volumen. Die Telescopic Mascara von Loreal hingegen gibt viel Farbe ab und macht bei mir schönes Volumen. Ich habe sie etwas länger und ich muss sagen das die Farbe mit der Zeit etwas bröckelig wird. Schade eigentlich, den beide sind was Mascaras angeht auf einem hohen Niveau. Habt ihr auch Erfahrungen mit ihnen gemacht? Könnt ihr mir eine Mascara empfehlen, die beides vereint? 










Die MAC Lippenstifte sind qualitativ wirklich empfehlenswert. Dieser ist zwar etwas trocken, aber mit einer guten Lippenpflege darunter sieht er sehr schön aus. Playing Koi heißt er (ich weiß nicht mehr ob es eine LE war)










Diese Bronzing Perlen von bodyshop habe ich auch fast nur getragen. Die Farbe sieht sehr stark aus, aber man kann sie gut dosieren und hat einen Hauch schimmer . Sehr gutes Produkt.








Nicht typisch make- up, aber zum entfernen davon. Die Bürste gibt es bei dm und sie eignet sich super gut zum entfernen der Rückstände. Ich halte sie kurz unter Wasser, gebe Seife darauf und säubere damit mein Gesicht in kreisenden Bewegungen. Anschließend nehme ich den Schwamm und gehe damit nochmal über mein Gesicht. Ich verwende sie jeden Tag & liebe es.









Dieses Peeling von bodyshop mag ich auch so so gerne. Der Geruch ist nicht jedermanns Sache, aber ich mag ihn. Ich verwende ihn hauptsächlich vor dem rasieren auf den Beinen und es klappt sehr gut. Ohne das Peeling erziele ich ein weit schlechteres Ergebnis. Kaufempfehlung!





So ihr lieben das war es auch schon. Habt ihr Erfahrungen mit den Produkten gemacht? Würde ich gerne wissen. Bis bald...





01 August, 2012

Milchreis / Sütlac Tarifi



Hey ihr lieben!


 Ich weiß nicht weshalb, aber ich konnte mich seit 2 Tagen nicht anmelden ? Übers iPhone konnte ich zwar einen Post schreiben, aber die Bilder die ich mit dem IPhone schieße sind viel ungenauer und die Bildqualität ist viel schlechter als mit meiner Canon Kamera & das wollte ich euch nicht antun :). Naja auf jeden Fall ist es heute extrem warm, um genau zu sein 27°, aber ich möchte diesen Post unbedingt schreiben :). Eigentlich müsste ich lernen, weil ich morgen eine Klausur schreibe, aber die Lernlust ist zumindest für heute verflogen :)Ach bevor ich es vergesse: Ich habe meine Seite etwas verändert. Ich hoffe es wirkt nicht zu vollgeladen, weil ich meinen Blog immer ziemlich schlicht halten wollte & vor allem eine organisierte Optik schaffen wollte. Ich hoffe es gefällt euch. Für Verbesserungsvorschläge bin ich auf jeden Fall offen :) Einige Sachen muss ich aber auf jeden Fall noch ausarbeiten, aber alles step- by- step....
 Heute möchte ich euch ein leichtes nicht extrem schwer- liegendes Dessert vorstellen. Es ist sehr leicht zuzubereiten, allerdings sollte man es für mehrere Stunden kalt stellen. Jeder kennt es & nicht jeder mag es: der gute alte Milchreis ! Früher mochte ich Milchreis überhaupt nicht, weil ich keine Milch mag (schon immer), aber mittlerweile mag ich Milchreis sehr gerne. Probiert es einfach mal aus...


Die Zutaten (für 2 Portionen):

1 Glas Wasser
1 Glas Milch
0,5 Glas Reis
0,5 Glas Zucker
Zimt

 (Wassergehalt kann variieren, je nachdem wann der Reis fertiggekocht ist; beim Zucker müsst ihr schauen wie süß ihr es haben wollt)



kurz & knapp:

Dein Reis in Wasser auf schwacher Hitze kochen, bis der Reis weich ist. Danach Milch und Zucker hinzugeben, 1 min kochen und fertig. Zimt darüber ist ein muss :)











1) Den Reis waschen. Wenn ihr den Reis nicht wäscht wird er zu viel Stärke enthalten und der Milchreis wird matschig. 




2) Den gewaschenen Reis in einem Kochtopf mit Wasser auf schwacher Hitze so lange kochen bis er weich ist (ca. 20 min). 





3) Milch und Zucker hinzugeben. Ihr könnt auch Vanillezucker hinzugeben, ist aber kein muss.




4) Unter ständigem rühren eine Minute kochen.







 5) In Schälchen geben und einige Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Vor dem Verzehr mit Zimt bestreuen & genießen :)
Ihr könnt ihn auch mit geriebenen Pistazien oder Erdbeeren verzieren, wie ihr möchtet. Lasst eurer Kreativität freien Lauf ;)

Guten Appetit 

bis bald 

eure Berna




16 Juli, 2012

neues von Balea



Quelle: Balea Facebook Fanpage



Hallo zusammen. Eine neue Balea LE ist im Anmarsch.
Das Motto lautet "Mit Balea um die Welt" & ich finde es passt zwar nicht so gut zum Wetter, aber super zur Urlaubszeit. Zu allen Kontinenten + Hawaii gibt es jeweils ein Produkt. Erhältlich sind die ab dem 19. Juli & werden vermutlich zwischen 0-3 € kosten.
Die 6 neuen Produkte sind:


  • Asien  Duschgel (Bambus & Lotus)
  • Australien Seife (Macadamia Nuss & Eukalyptus Minze)
  • Südamerika Handlotion (Kokosnuss & Ananas)
  • Afrika  Bodycreme (Arganöl & Sheabutter)
  • Europa Fuß schimmer creme (Perlen Extrakt & Sheabutter)
  • Hawaii Deospray (Papaya & Frangipani)

Besonders gespannt bin ich auf Südamerika, weil die Kombination aus Ananas und Kokosnuss sich genial anhört. Australien hört sich auch interessant an ! Verwunderlich finde ich Europa: Wieso braucht man Schimmer an den Füßen? Perlen- Extrakt? ...

Was spricht euch an? Wie findet ihr die LE? Ich werde auf jeden Fall an allen schnuppern...









Ich hatte ja berichtet das die Kakao- Bodybutter aus dem Sortiment geht. Diese wird ersetzt durch die Zuckerschnute, diesmal als bodybutter. Ich finde den Geruch der Zuckerschnute (Duschgel) genial, jedoch hatte ich geschrieben das der Geruch sich  in der Produktart unterscheidet. So roch meiner Meinung nach das Duschgel am besten. Der Geruch der Bodylotion konnte mich nicht bezaubern :) Dennoch freue ich mich sehr über diese Neuigkeit & ich glaube es gibt sehr viele unter euch, die sich genauso über diese Veränderung freuen.



Lg & bis bald

eure Berna





Quelle beider Bilder: Balea Facebook Fanpage